Die Heimat braucht Freunde gGmbH sucht für ihren Landschaftspflegebetrieb in Wagenfeld (Landkreis Diepholz) baldmöglichst einen Betriebsleiter (m/w/d) oder einen Pächter (m/w/d)

Ein Stellenangebot vom 13. März 2020

Von Heimat braucht Freunde gGmbH aus der Nähe von 49419 Wagenfeld, Deutschland.

Stellenbeschreibung

Art des Stellenangebots: Vollzeit

Der Betrieb bewirtschaftet ca. 850 ha Naturschutz- und Kulturflächen (Moor- und Sandheiden) mit 1200 Moorschnucken, Kreuzungstieren und Ziegen nach Bioland Richtlinien.
Als Pächter*in bieten wir ihnen die Verpachtung eines anerkannten Landschaftspflege-betriebes mit laufenden Agrarförderungen und guter Zusammenarbeit mit Behörden an. Die Pachtbedingungen sind auszuhandeln.
Alternativ dazu wird ein*e Betriebsleiter*in im Angestelltenverhältnis gesucht. Die Betriebsleitung umfasst die fachliche und betriebswirtschaftliche Führung des Betriebes in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung des Betreibers:
Dazu gehören insbesondere folgende Aufgabenfelder:
• Lenkung der Bewirtschaftung der Natur- und Kulturflächen, insbesondere der Hüteschafbeweidung unter Berücksichtigung bestehender Auflagen und nach Beweidungsplänen;
• Personalführung der fünf Schäfereiangestellten;
• Kommunikation und Kooperation mit Partnern, wie z. B. Naturschutzbehörden, der BUND-Einrichtung Diepholzer Moorniederung, Landschaftspflegeverband etc.
• Organisation der Moorschnucken-Stammzucht mit derzeit 375 Muttern
• Vermarktung der Tiere;
• Weiterentwicklung des Betriebskonzeptes und der Betriebsorganisation.

Wir erwarten:
• Fundierte landwirtschaftliche Ausbildung als Meister und/ oder einen landwirtschaftlichen Hochschulabschluss;
• Erfahrung in der fachlichen und betriebswirtschaftlichen Führung eines landwirtschaftlichen Betriebes;
• Erfahrungen in der Beantragung von Fördermitteln (Betriebsprämien, Agrarumweltmaßnahmen);
• Kompetenz und möglichst Erfahrung in der Mitarbeiter*innenführung;
• Berufserfahrung in der (Hüte)Schafhaltung und Landschaftspflege und die Bereitschaft, im praktischen Hütebetrieb mitzuarbeiten.
• Hohes Verantwortungsbewusstsein;
• Engagement für die Umsetzung von Zielen des Naturschutzes und der Landschaftspflege.

Wir bieten:
• ein traditionsreiches Arbeitsumfeld in einer herausragenden Natur- und Kulturlandschaft von z. T. internationaler Bedeutung.
• Hohe Selbstständigkeit, umfangreiche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten,
• Interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum aus landwirtschaftlicher Tierhaltung, Naturschutz und Umweltbildung;
• Vollzeitstelle mit angemessener Vergütung.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Stellenbezeichnung und der Quelle vorzugsweise digital (in einer zusammen-hängenden pdf-Datei mit max. 4 MB) bis zum 30. März 2020 an: Christiane Weber
Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an Heimat braucht Freunde gGmbH, c/o BUND Niedersachsen e.V., Postfach 1106, 30161 Hannover.
Mit Fragen können Sie sich an Christiane Weber unter der angegebenen Telefonnummer wenden.