Ausbildungsbetrieb für Tierwirt Fachrichtung Schäferei

Ein Stellengesuch von Oskar Schrör vom

Stellengesuch

Ich suche auf diesem Weg einen Ausbildungsbetrieb in dem ich den Beruf des Schäfers erlernen kann.
Ich bin es gewohnt, bei jedem Wetter, körperlich schwer und länger als acht Stunden pro Tag zu arbeiten. Die Arbeit in und mit der Natur bereitet mir große Freude. Ich konnte bereits Erfahrung mit Weidemanagment und Tierhaltung bei meiner Arbeit mit Mutterkühen sammeln. Da ich eine Zeit lang Rhönschafe gehalten habe, besitze ich Grundkenntnise der Klauenpflege, Schafschur und artgerechten Fütterung. Desweiteren beschäftige ich mich schon länger mit Landschaftspflege und Artenschutz und möchte durch das Erlernen dieses Berufs aktiv dazu beitragen.