Küchenchef sucht Praktikum und eventuelle Ausbildung in der Wanderschäferei

Ein Stellengesuch von Maximilian Tschyschewsky vom

Stellengesuch

Servus,
ich würde gerne mehr über den Beruf des Wanderschäfers erfahren, deshalb möchte ich nächstes Jahr 1 bis 2 Wochen meine Hilfe in Bayern zur Verfügung stellen.
In meinem Beruf als Küchenchef bin ich es gewohnt den Großteil meines Lebens der Arbeit zu widmen, was ich auch gerne mache. Dennoch würde ich gerne in einen Beruf wechseln der diesen Arbeitsaufwand in meinen Augen auch „rechtfertigt“.
Einen Hund besitze ich derzeit nicht bin aber mit einem Dackel und einem Labrador aufgewachsen.
Ich habe derzeit keinen Führerschein werde diesen aber voraussichtlich nächstes Jahr machen.
Würde mich sehr über eine Kontaktaufnahme freuen

Mit freundlichen Grüßen
Maximilian Tschyschewsky