Koppelschafhaltung Schwarzwald

Ein Stellengesuch von Doni vom

Stellengesuch

Wir sind 15 Schafe mit zwei Herdenschutzhunden und suchen „wegen Trennung“ ein neues Zuhause im Schwarzwald, zusammen mit unserem Menschen, w, Ü50 aber belastbar, einem BC und der Katze.
Der Mensch würde sich mit Miete/Mitarbeit einbringen, wir mit Määäharbeiten, und bereits vorhandene Schafe schützen wir mit Hilfe der HSH gerne mit! Diese verbellen oder bedrohen keine Menschen OHNE Hund, sind vielmehr sehr menschenfreundlich, können nachts bei Wolfspräsenz aber unangenehm laut sein – kann ja auch zu etwas gut sein.
Der Mensch braucht nur ein Zimmer, keine ganze Wohnung, ist WG-erprobt, kann auch mit Pferden und Kindern umgehen, auch Kreissäge, Kettensäge und Spaltaxt sind nichts Neues. Allergien: Wespenstich (ohne anaphylaktischen Schock), Wolfsfanatiker, Discounterfleisch, Schächten, missionierende Veganer. Weitere schlechte Eigenschaften auf Anfrage 😁
Führerschein bis 7,5 t und Anhänger-Erfahrung vorhanden.